Diese Publikation ist das Ergebnis der Sammlung, Dokumentation und Bewahrung des musikalischen Erbes in Mali in den 90er Jahren. Das Projekt wurde vom Nationalmuseum von Mali initiiert und in Zusammenarbeit mit dem Institut für Traditionelle Musik in Berlin durchgeführt. Von insgesamt 100 Stunden Video-Aufnahmen wurden für jede ethnische Gruppe oder eine geographische Region 35 Minuen ausgewählt, um signifikante Ausschnitte ihrer musikalischen Identität zu präsentieren. Diese erste DVD enthält drei Dokumentarfilme und beginnt mit der Musik der Fulbe. Musik & Tanz aus den Regionen Timbuktu und Gao folgen und sind den musikalischen Kulturen der Songhai, Mauren, Tuareg und Daoushaq gewidmet. Digitalisierte und restaurierte Fassung der Originale aus den Jahren 1993, 1995und 1996.

Mit finanzieller Unterstützung des Auswärtigen Amtes, Deutschland.