Im Saal der Kleinsten
Übergabe von Stofftieren

Seit 1956 gibt es ein Waisenhaus in Bamako, die Pouponnière. 2015 hat die neue Direktorin, Frau Diarra Aminata Diabaté, ihre Arbeit aufgenommen. Sie ist für BENKADI eine kompetente und zuverlässige Partnerin, wie auch der Buchhalter, Herr Adama Sissoko.

60 Betreuerinnen arbeiten rund um die Uhr, von denen BENKADI aus Spendenmitteln vier Frauen finanziert sowie den Ankauf von Milch und Windeln. BENKADI unterstützt die Familie Dohmann-Pfälzner in der Betreuung der Sponsoren und unterhält regelmäßigen Kontakt zum Waisenhaus.

Übergabe von Babybekleidung